Erfahrungen & Bewertungen zu Dicura, Jan Berning u. Finn Hoenig GbR

Häufig gestellte Fragen

Frequently Asked Questions (FAQ)

Wichtige Informationen und organisatorische Hinweise​ zum Ablauf der Seniorenpflege zu Hause

Ist eine 24 Stunden Betreuung legal?

Durch die EU-Dienstleistungsfreiheit ist die Entsendung von Mitarbeitern in andere EU-Länder vollkommen legal und wird in vielen Bereichen angewandt.

Die Betreuungskräfte sind in ihrem Heimatland sozialversicherungspflichtig angestellt. Der Dienstleister führt Kranken- und Sozialversicherungsbeiträge ab.

Er teilt dem nationalen Sozialversicherungsträger mit, dass die Betreuungskräfte zur Erbringung von Dienstleistungen nach Deutschland entsandt werden.

Der ausländische Sozialversicherungsträger bescheinigt über die A1-Bescheinigung, dass ein Arbeitsverhältnis besteht. 

Welche Sprachkenntnisse haben die Betreuungskräfte?

Die Kommunikation zwischen Betreuungskräften und der zu betreuenden Person ist uns sehr wichtig. Deshalb achten wir darauf, Betreuungskräfte mit passenden Deutschkenntnissen zu vermitteln.

Sie wählen selbst aus, welches Sprachniveau Ihre Betreuungskraft mitbringen soll.

Mittlere Deutschkenntnisse

Ihre Betreuungskraft versteht Sätze und kennt häufig gebrauchte Ausdrücke. Sie findet sich im Alltag zurecht und kann sich zu Themenbereichen wie z.B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung verständigen.

Gute Deutschkenntnisse

Einfache Gespräche und Äußerungen über die meisten alltäglichen Situationen, Erlebnisse und Interessen sind möglich. Alltagssituationen meistert die Betreuungskraft mit guten Sprachkenntnissen meist ohne Probleme.

Sehr gute Deutschkenntnisse

Die Betreuungskraft ist dem fließenden und spontanen Gebrauch der deutschen Sprache mächtig. Sie hat sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und verfügt über einen Wortschatz, der eine Kommunikation auch über Alltagsthemen hinaus ermöglicht.

Wie viel Vorlaufzeit braucht Dicura?

In der Regel vermitteln wir Ihre Betreuungskraft innerhalb von 5-7 Werktagen und stimmen gemeinsam mit Ihnen das Anreisedatum der Betreuungskraft ab.

Kosten Ihrer 24 Stunden Pflegekraft?

Ein großer Vorteil der Betreuung und Pflege von Senioren durch fürsorgliche osteuropäische Betreuungskräfte sind die verhältnismäßig geringen Kosten. Denn Pflege in den eigenen vier Wänden soll bezahlbar sein. Die Kosten der Betreuung- und Pflegeleistungen durch osteuropäische Pflegekräfte fallen deutlich geringer aus, als bei deutschen Pflegekräften.

Welcher Betrag als Vergütung für die erbrachten Dienstleistungen schließlich anfällt,  hängt von Ihrer persönlichen Situation, Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab. Als Beispiele sind die Deutschkenntnisse der Betreuungskraft, die Anzahl der betreuungsbedürftigen Personen und der Pflegegrad zu nennen.

Selbstverständlich möchten wir Ihnen einen Anhaltspunkt zur Orientierung geben. Ihre 24 Stunden Pflege zu Hause beginnt bei uns bereits ab 2000 EUR sowie einmalig 150 EUR für die An- und Abreise.

Die Pflegekasse unterstützt Sie in Form von finanziellen Zuschüssen und Sachleistungen bei der Finanzierung eines ambulanten Pflegedienstes. Gerne beraten wir Sie persönlich, welche Leistungen der Pflegekasse Ihnen zustehen.

Wann und wie laufen Personalwechsel ab?

Um eine gewisse Routine und Beständigkeit sichern zu können und trotzdem konstant gute Qualität zu gewährleisten, verbleiben die Betreuungskräfte etwa acht Wochen am Stück bei Ihnen.

Daraufhin kehren die Betreuungskräfte für eine Übergangszeit in die Heimat zurück, um sich zu erholen. Eine zweite liebevolle Betreuungskraft trifft zur Betreuung bei Ihnen ein.

Um auch hier ein vertrautes Verhältnis zwischen der zu pflegenden Person und dem Betreuungspersonal zu schaffen, setzten wir in aller Regel die gleichen Betreuungskräfte wiederholt bei Ihnen ein.

In der Regel ist die Betreuung so organisiert, dass sich zwei bis drei Betreuungs- kräfte die Betreuung in einem Wechselsystem aufteilen und sich etwa alle zwei bis drei Monate ablösen.

Wenn Ihnen eine frühere Anreise und somit eine Überlappung der An- und Abreise wichtig ist, können wir dies gerne vereinbaren.

 

Was ist, wenn die „Chemie“ zwischen Betreuungsperson und Pflegebedürftigem nicht stimmt?

Für den Fall, dass die „Chemie“ nicht stimmt, kümmern wir uns innerhalb weniger Tage um einen Personal- wechsel. Die bisherige Betreuerin bleibt in der Regel bis zur Ankunft der neuen Betreuung vor Ort.

Somit ist eine lückenlose Betreuung gewährleistet. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, die Betreuungskraft auf Wunsch vorher abreisen zu lassen.

Wie läuft das erste Kennenlernen ab?

Direkt nach Ihrer Entscheidung für eine Betreuungskraft teilen wir Ihnen mit, wann die Betreuungskraft bei Ihnen eintreffen wird.

Sobald Ihre Betreuungskraft eintrifft, beginnt das erste Kennenlernen. Hierbei begleiten wir Sie gerne.

Eine kurze Erholung nach der langen Anfahrt wäre sicher angemessen.

Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten halten wir während des Aufenthalts Kontakt zu Ihrer Betreuungskraft.

Wie sieht die Freizeitregelung einer Betreuungskraft aus?

Um die Qualität der Betreuung konstant hoch zu halten, ist eine angemessene Regelung der Freizeit für Ihre BetreuerIn zu berücksichtigen.

Wie und wann Pausen erfolgen können obliegt Ihren Wünschen und Ihrer indi- viduellen Situation.

Oftmals eignet sich die Zeit nach dem Mittagessen ideal für eine kleine Pause.

Somit ist eine lückenlose Betreuung gewährleistet. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, die Betreuungskraft auf Wunsch vorher abreisen zu lassen.

Gibt es die Möglichkeit eines Treffens mit der Betreuungsperson vor Ihrer Anreise?

Ein persönliches Treffen ist in den meisten Fällen unwahrscheinlich, da sich die Betreuungsperson meist im Ausland befindet oder bei anderen Kunden arbeitet.

Telefongespräche mit der Betreuungsperson, um zu schauen, wie man miteinander klarkommt sind häufig möglich.

Wie kommt die Betreuungsperson zu mir?

Hier bestehen abhängig vom Dienstleister zwei Möglichkeiten:

Die Betreuungsperson wird am Tag der Anreise direkt bis zur Haustür des Haushaltes gebracht oder von Ihnen bzw. einem Beauftragten von Ihnen vom Busbahnhof/Bahnhof auf eigene Kosten abgeholt. Dies gilt im Umkehrschluss ebenfalls für den Tag der Rückfahrt.

Seniorenbetreuung

Jetzt gratis Checkliste sichern

Jetzt 100,00% Gratis Checkliste sichern:

"An was muss ich denken, wenn ich für meine Eltern eine qualifizierte Pflegekraft aus dem Ausland suche?"

„Wir bieten Ihnen häusliche Rundum-Betreuung durch liebevolle Pflegekräfte und sind ständiger Ansprechpartner und Begleiter.“

Über Uns

  • Jan Berning & Finn Hoenig GbR
  • Georgstraße 26a
  • 53111 Bonn
  • Deutschland

Kontakt

  • Tel.: 0228 85 08 13 64
  • E-Mail: info@dicura-pflege.de
Menü schließen